Einrichtung von Kassen-Netzwerken
CSS Group® Kassensoftware 2017

Wenn Sie mit mehr als einem PC arbeiten möchten, kann die Datenbank an einem beliebigen Ort im Netzwerk liegen, z.B. auf einem der Netzwerk-PCs, auf einem Server oder auf einer externen Festplatte. Der Ordner der die gemeinsame Datenbank enthält muss mit Lese- und Schreibrechten im Netzwerk freigegeben sein, so dass alle PCs gemeinsam auf die Datenbank zugreifen können.

BildSie benötigen keinen Server, wenn es z.B. Kassen im Laden und zusätzliche Arbeitsplätze im Büro gibt, liegt die Datenbank auf einer der Kassen und alle anderen Arbeitsplätze greifen auf diese Datenbank zu.


Einrichtung des ersten PCs

  1. Installieren Sie die CSS Group® Kassensoftware 2017
  2. Legen Sie eine neu Firma an (Klick auf "Neue Firma") und bestimmen Sie nach einem Klick auf das Ordnersymbol "Datenbankpfad" wo die Datenbank liegen soll (Wie wird eine neue Firma angelegt: Neue Firma anlegen)
  3. Geben Sie die soeben angelegte Datenbank für alle anderen PCs mit Lese- und Schreibzugriff frei:
    • Rechtsklick auf den Ordner der die Datenbank enthält > Freigabe und Sicherheit > "Diesen Ordner im Netzwerk freigeben" (Vollzugriff / Lesen und Schreiben / Benutzer dürfen Dateien verändern)
Kassensoftware_Kassensystem_Einzelhandel_2008_Neue_Firma_erstellen.gif


Einrichtung aller weiteren PCs

  1. Installieren Sie die CSS Group® Kassensoftware 2017
  2. Legen Sie die Firma an:
    1. Unter "Bezeichnung" den Namen eingeben
    2. Unter "Datenbankpfad" auf das gelbe Ordnersymbol klicken > Netzwerkumgebung > Ort auswählen an dem die frei gegebene Datenbank liegt
    3. WICHTIG nicht auf neue Firma klicken, sondern "Mit Firma verbinden"

Kassensoftware_Kassensystem_Einzelhandel_2008_mit_Firma_verbinden.gif