Neuinstallation des Betriebssystems
CSS Group® Kassensoftware 2017

Das Warenwirtschafts- und Kassensystem ist für folgende Betriebssysteme geeignet: Windows 10, 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista. Welche Mindestanforderungen der PC erfüllen muss erfahren Sie hier: Systemvoraussetzungen
 

Neues Betriebssystem für CSS Group® Kassensoftware 2017:

  1. Datensicherung auf USB-Stick
    • Programm beenden Klick auf "Sicherung starten" - Zentralen Datenbestand UND Konfiguration - Stick auswählen
    • Das eben erstellte Backup auf dem Stick zur Sicherheit am Besten kopieren und an selber Stelle einfügen (...es sollten mindestens 2 Backups im Verzeichnis liegen, die Kasse hat sonst Wiederherstellungsprobleme bei einigen Betriebssystemen)
  2. Lizenz deaktivieren
  3. Neues Betriebssystem ínstallieren
  4. Demoversion installieren Download CSS Group® Kassensoftware 2017
  5. Version auswählen / aktivieren
  6. Lizenz aktivieren / Programm freischalten
  7. Firma anlegen:
    1. Programm starten und Klick auf "Neue Firma erstellen"
    2. Unter "Bezeichnung" den Firmennamen eintragen
  8. Daten wieder herstellen
    1. Wenn die Datenbank im Netzwerk liegt:
      1. Unter "Datenbank Pfad" auf gelben Ordner klicken und zum Ort navigieren an dem die Datenbank liegt > Klick auf "Mit Firma verbinden" (jedoch nicht auf Firma öffnen)
      2. Wiederherstellung der Geräte:
        1. Klick oben auf Reiterkärtchen "Firmen verwalten" > "Wiederherstellen" > Ort auswählen an dem das Backup gespeichert ist (z.B. Stick)
        2. Klick auf "Systemeinstellungen & Konfiguration wiederherstellen" > Backup auswählen > "Wiederherstellen"
        3. Das Programm meldet "Ihre Daten wurden erfolgreich wieder hergestellt"
    2. Wenn Sie nicht im Netzwerk arbeiten, sondern die Datenbank auf diesem PC liegen soll:
      1. Unter "Datenbank Pfad" ist der Standard-Pfad bereits eingetragen (nur bei Bedarf ändern)
      2. Klick auf "Neue Firma" (jedoch nicht auf Firma öffnen)
      3. Wiederherstellung der Datenbank:
        1. Klick oben auf Reiterkärtchen "Firmen verwalten" > "Wiederherstellen" > Ort auswählen an dem das Backup gespeichert ist (z.B. Stick)
        2. Klick auf "Zentralen Datenbestand wiederherstellen" > Backup auswählen > "Wiederherstellen"
        3. Das Programm meldet "Ihre Daten wurden erfolgreich wieder hergestellt"
      4. Wiederherstellung der Geräte:
        1. Klick oben auf Reiterkärtchen "Firmen verwalten" > "Wiederherstellen" > Ort auswählen an dem das Backup gespeichert ist (z.B. Stick)
        2. Klick auf "Systemeinstellungen & Konfiguration wiederherstellen" > Backup auswählen > "Wiederherstellen"
        3. Das Programm meldet "Ihre Daten wurden erfolgreich wieder hergestellt"