Zeitungen , Zeitschriften, VMP Meldung
CSS Group® Kassensoftware 2017

Presseerzeugnisse müssen im Kassenprogramm nicht unbedingt als Artikel angelegt werden - das Kassensystem erkennt alle nicht angelegten Zeitungen und Zeitschriften direkt beim Einscannen automatisch als Presseartikel..


Die Verkaufsmeldung für Presseartikel (VMP-Meldung) kann via eMail an den Grossisten versandt werden, so dass sich Lagerhaltung und Rücksendungen auf ein Minimum beschränken.


VMP-Anleitung als PDF downloaden

VMP aktivieren

Programmleiste > Einstellungen > Programmeinstellungen > VMP - Presse Einstellungen
  1. Häkchen setzen unter "VMP Modul aktivieren"
  2. Ihre vom Grossisten erhaltene EHASTRA Nummer eingeben
  3. Kassensystem Einzelhandel 2008 neu starten

VMP.gif


VMP-Meldung erstellen

Da Presseerzeugnisse im Kassenprogramm nicht extra als Artikel angelegt werden müssen, können Sie Ihre Zeitungen und Zeitschriften beim Verkauf einfach einscannen und je nach Bedarf als Bar- oder Kartenzahlung abrechnen.


Am Ende des Tages erstellen Sie die Verkaufsmeldung für Ihren Grossisten bei aktivierter VMP-Funktion direkt aus dem Kassenbetrieb heraus. Klicken Sie dazu in der Programmleiste auf "VMP-Meldung".


Sollten Sie den Button "VMP Meldung" im Kassenbetrieb noch nicht in der Programmleiste (links, letzter Button) sehen ist die VMP-Funktion noch nicht aktiviert. Sie aktivieren diese Funktion mit wenigen Mausklicks wie oben unter "VMP aktivieren" beschrieben.


VMP_starten.gif


Im sich öffnenden Fenster "VMP-Meldung" wählen Sie den Datumsbereich (meist den aktuellen Tag) aus und klicken auf "Laden" um alle im gewählten Zeitraum verkauften Presseerzeugnisse aufzulisten. Mit einem Klick auf "Speichern unter"wählen Sie den Ort aus, an dem die VMP-Meldung gespeichert werden soll. Die VMP-Datei kann nun an Ihren Grossisten (meist per eMail) versandt werden.


VMP-Meldung