Warenwirtschaftssystem
CSS Group® Kassensoftware 2017

Das Warenwirtschaftssystem umfasst neben der übersichtlichen Warenwirtschaft mit Bestellwesen, automatisierten Wareneingängen und automatischer Lagerbuchung auch eine Auftragsbearbeitung zur Erstellung von Rechnungen, Lieferscheinen und Angeboten und kann mit einer oder mehreren Kassensystemen sowie einem Onlineshop verbunden werden.

Mit dem Warenwirtschaftssystem können Sie Ihre Kunden- und Artikeldaten auch ganz bequem zur Kundenbindung nutzen: Drucken Sie neben den üblichen Kassenbons, Quittungen und Bar-Rechnungen z.B. personalisierte Gutscheine aus oder geben Sie Ihren Kunden zur schnellen Personalisierung an der Kasse Kundenkarten mit; drucken Sie Flyer oder Kataloge zu Eröffnungs- und Einführungspreisen oder informieren Sie Ihre Kunden einfach per Brief oder eMail über besondere Aktionen und Angebote - die integrierte Mail und Serien-Mail Funktion spart Porto und Papier...

Selbst Kundenrundschreiben wie Geburtstagsgrüßen, Weihnachtsanschreiben oder Werbung in eigener Sache steht nichts im Weg - Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten zur Kundenbindung die Ihnen das Warenwirtschaftssystem bietet!


Bild

Download_Kassensystem_Demoversion.jpg

 

Schnelle Artikelanlage über Importfunktion

Nicht jeder Artikel muss von Hand eingegeben werden, vor allem bei größeren Artikeldatensätzen bietet sich die Importfunktion der Warenwirtschaft an. Lassen Sie sich von Ihren Lieferanten Excellisten der bestellten Ware schicken und lesen Sie diese Liseten einfach in Ihre Warenwirtschaft ein.

Auch der Import aus anderen Warenwirtschaftssystemen ist möglich, die meisten WAWIs unterstützen das auch hier gebräuchliche Excel-CSV Format

Neben Artikellisten können natürlich auch alle anderen Stammdaten wie Kunden und Lieferanten aus Excel importiert werden. Die in Bio- und Naturkostbereich bekannten BNN-Daten werden ebenso unterstützt wie die in Kiosk & Pressehandel übliche VMP-Schnittstelle.

 

Komfortables Bestellwesen

Statt vor Bestellungen mühsam das Lager zu kontrollieren lassen Sie sich im warenwirtschaftssystem einfach per Knopfdruck anzeigen was bestellt werden muss und können die Bestellung bei Bedarf auch direkt per eMail an Ihre Lieferanten senden.

 

Rabatt & Preisaktionen

Das Warenwirtschaftssystem bietet vielfältige Rabattmöglichkeiten, so z.B. den Rabatt auf einzelne Artikel, Rabatte für Stammkunden; Geldwert-Rabatte z.B. Rabatt 5,- € sowie die Herabsetzung bestimmter Artikel über einen bestimmten Zeitraum z.B. bei Sommer- und Winter-Schlussverkauf.

 

Überweisung, Lastschrift, Vorkasse...

Im Rechnungswesen können die verschiedensten Zahlarten direkt zum Kunden hinterlegt werden. Auch abweichende Lieferadressen oder verschiedene Ansprechpartner sowie Telefonnummern und eMail-Adressen können gespeichert werden.

 

Umsätze & Gewinnberechnungen

Das im Warenwirtschaftssystem integrierte Berichtswesen gibt nicht nur Auskunft über gelaufene Umsätze und Ihre erwirtschafteten Gewinne, sondern druckt z.B. auch das automatisch mitgeführte Kassenbuch für Ihren Steuerberater aus und ermöglicht die Erstellung eigener Auswertungen und Übersichten.

 

Mehrere Arbeitsplätze

Das Warenwirtschaftssystem "CSS Group® Kassensoftware 2017" für Handel, Handwerk und Dienstleistung kann sowohl als Einzelplatz- oder auch als Netzwerklösung eingesetzt werden. Je nachdem welche Aufgaben erledigt werden sollen, kommt die entsprechende Version zum Einsatz. Alle Versionen sind im Netzwerk beliebig miteinander kombinierbar, die Lizenzierung erfolgt dabei je Arbeitsplatz.

Bei der Arbeit an mehreren Arbeitsplätzen kann immer alles gleichzeitig geschehen, so dass die Kassensysteme z.B. ungestört kassieren können, während im Büro an der Warenwirtschaft gerade neue Artikel eingepflegt werden.

 

Einsatzgebiete (auszugsweise)

Tabak- u. Schreibwaren - Pressehandel - Mode u. Schuhe - Sportfachgeschäft - Schmuck - Telefonshop - Geschenkeladen - Sicherheitstechnik - Computerladen - Spielzeugfachhandel - Modellbau - Bioladen - Kosmetik u. Friseur - Kfz u. Ersatzteile - Baumaschinen - Blumenhandlung - Hotel - Touristinformation - Kiosk - Weinladen - Imbiss - Café - Lebensmittel u. Fleischer - Second Hand - Bildungsinstitut - Bürgerbüro u. Stadtverwaltung - Bibliothek - Zoofachgeschäft - Anglerbedarf - Museum u.v.m.

 

Auszug aus dem Funktionsumfang der Warenwirtschaft

  • Erstellung beliebig vieler Warengruppen
  • Aufnahme beliebig vieler Artikel mit Artikelbildern
  • Automatische Bestandsführung
  • Set-Artikel
  • Anlage von Lieferanten mit mehreren Lieferanten und Bestellnummern je Artikel
  • Mehrere Artikelzusatzfelder
  • EAN/Artikel-Nummern, Set-Nummern, Bestellnummern
  • Anpassung des Programms (Ein- u. Ausblendung sowie Anordnung der Spalten in allen Bereichen)
  • Rechteabhängigkeit wichtiger Funktionen
  • Globale Steuersatzänderung
  • Preispflege (EK,VK) wahlweise in Netto oder Brutto
  • Rechteabhängigkeit wichtiger Funktionen
  • Artikel "von-bis" markieren und weiterbearbeiten z.B. Etiketten drucken
  • Artikellisten erstellen etc.
  • e-Mail Versand von Druckaufträgen (Listen, Reports, Etiketten etc.)
  • Druck von Etiketten, Reports, Listen
  • Artikelimport und Artikelexport (Excel CSV-Format)
  • Bestellwesen und Bestellvorschläge unter der Berücksichtigung von Verpackungseinheiten
  • Wareneingänge aus Bestellungen mit änderbaren Zugangsmengen
  • Wareneingänge Seriennummernpflichtiger Artikel
  • Wareneingänge via MDE-Gerät
  • Frei editierbare Mengen und Verpackungseinheiten
  • Automatische Bestandsaktualisierung bei Verkauf und Wareneingang
  • Deaktivierbare Lagerhaltung
  • Kennzeichnung rabattierbarer und nicht rabattierbarer Artikel
  • Freier Soll-Bestand/Mindestbestand mit automatischen Bestellvorschlägen
  • Artikel mit Freier Preiseingabe
  • Artikel fest Minus-Buchen (z.B. Leergut)
  • Seriennummernverwaltung
  • Berechnungen für Pfandartikel
  • Hinterlegung von Buchungskonten
  • u.v.m.