Kundenbindungsprogramm
CSS Group® Kassensoftware 2017

Natürlich macht es zuerst einmal mehr Spaß, frische Ideen und Produkte an neue Kunden zu verkaufen. Die Projekte versprechen unglaubliche Gewinne, die geschäftliche Beziehung ist noch unbelastet und alles wird gut. Dabei wird nur gerne übersehen, wie viel mehr Aufwand für einen neuen Kunden nötig ist.

Bestandskunden hingegen kennen Sie und Ihr Angebot schon, da ist die größte Hürde (nämlich der Wechsel zu einem unbekannten Anbieter) bereits überwunden. Jetzt müssen Sie nur noch herauskitzeln, wo das Potential liegt.

  • Was ist mit den Kunden, die längst zu Ihrem Bestand gehören, aber derzeit nicht so aktiv sind (so genannte Schlummerkunden)?
  • Wie ist es mit denen, die gerade auf dem Absprung zur Konkurrenz sind?
  • Wo sind die "Kartei-Leichen", bei denen fast kein Umsatz zustande kommt?

Natürlich ist es nicht falsch neue Kunden mit Lockangeboten zu werben, doch mindestens ebenso wichtig ist es Bestandskunden mit maßgeschneiderten Angeboten zu halten und vor allem zu aktivieren. Die Kassensoftware bietet entsprechende Kundenbindungsprogramme an, schreiben Sie Kunden mit langjähriger Beziehung gezielt per Serienmail an und laden zu einer Veranstaltung ein oder verlosen Sie attraktive Prämien für eine Rückmeldung durch die Beantwortung einer einfachen Frage wie z.B. "Wie lautet der Name der deutschen Haupstadt?"

Bieten Sie Premium-Kunden, beispielsweise mit einem bestimmten Mindestumsatz, bessere Konditionen, kürzere Wartezeiten oder eine sonstige Bevorzugung an. Verteilen Sie eine Kundenzeitschrift, senden Sie einen Newsletter, schreiben Sie ein Blog oder lassen Sie Ihre Kunden in ähnlicher Form an Ihrem Geschäftsleben teilhaben.